TRAUERCHAT
Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen
Montags von 10:00-11:00 Uhr Dienstags von 20:00-22:00 Uhr Donnerstags von 16:00-17:30 Uhr zum Livechat »
ANZEIGE AUFGEBEN

Anzeige aufgeben

Schalten Sie Ihre Anzeige in der Zeitung

Über unser Online-Anzeigensystem können Sie in wenigen, einfachen Schritten eine private Traueranzeige in aller Ruhe selbst gestalten und online aufgeben.

Traueranzeige aufgeben

Gedenkkerzen

Es werden Ihnen die neuesten 50 Gedenkkerzen angezeigt.

15:09 Uhr am 29.01.2024

Ingrid Baumert für Jakov Katwan

In Dankbarkeit

14:47 Uhr am 29.01.2024

Deine Dagmar für Wolbert Smidt

❤️

13:29 Uhr am 29.01.2024

Ulrike Schulz für Helga Karin Höhne

12:44 Uhr am 29.01.2024

Dr.Detlev Polleschner für Daniele Brechter

In stiller Anteilnahme und Erinnerung an die gemeinsame Lebenszeit.

12:26 Uhr am 29.01.2024

Birgitta Lohrer-Horres für Barbara Beelitz

🤍 Friede Deiner Seele, liebe Barbara 🤍

In herzlicher Erinnerung an viele schöne Begegnungen ❤️ 🔥🤍

12:08 Uhr am 29.01.2024

Für Marlies für Marie Luise Mohring-Möschl

Liebe 💓 Marlies, wir werden dich vermissen. Du  warst immer die erste ,die an 🎂 Geburtstagen und anderen Familienereignissen uns Telfonisch zu berichten wusstest .Wir werden dich nie vergessen. Habe eine gute Reise....Deine Cousine Anita mit Herbert.

10:29 Uhr am 29.01.2024

Stefan Froelian für Dirk Kressner

Remember Mon Dyh, EC in 1986 in HH, legendäre Abende im Club 18

10:03 Uhr am 29.01.2024

Martin Schneider für Volker Lange

Danke, Volker, für die vielen anregenden Gespäche, die gemeinsamen Projekte, für unsere gemeinsame Zeit in Hamburg. Ich kann immer noch nicht fassen, dass Du so früh von uns gehen musstest.

09:16 Uhr am 29.01.2024

Detlef für Peter Laurent

02:02 Uhr am 29.01.2024

Konstanze für Barbara Beelitz

❤️❤️

00:00 Uhr am 29.01.2024

Brigitte SÄLHOFF für Barbara Beelitz

Du warst bei uns und bleibst in unseren Herzen. Wie schön, dass ich Dich erkannt habe, Du schöne Frau.

23:16 Uhr am 28.01.2024

Katharina für Yaron Tausky

<3

23:09 Uhr am 28.01.2024

Brigitte Sälhoff für Barbara Beelitz

Du warst hier bei uns und bleibst in unseren Herzen. Du hast uns gelehrt, jedem Menschen in Liebe zu begegnen.

22:55 Uhr am 28.01.2024

Karl Mohring für Marie Luise Mohring-Möschl

Wir werden Deine Anrufe mit den Gesprächen über Gott und Welt sowie den neusten Familieninformationen vermissen. Du bleibst in unserem Herz. Dein Bruder Karl mit Helgard.

22:24 Uhr am 28.01.2024

Judith Heyl für Lukas Heyl

Ein langer Spaziergang in der Wintersonne und die Mama hat einen ersten Frühlings-und Geburtstagsgruss mit einem Schneeglöckchen geschickt. Ich habe fest an Dich gedacht-gestern zu Deinem 73. Geburtstag. Wir vermissen Dich. Wahrscheinlich legts Du gerade wieder Patiencen...

18:29 Uhr am 28.01.2024

Bettina M. für Marlind Korff

Ein Licht für dich in Gedenken an das Licht, was du mir einmal warst.

18:18 Uhr am 28.01.2024

Robert Barth für Hein-Detlef Ewald

Mach’s gut Hein

17:47 Uhr am 28.01.2024

Tine Klusmann für Ursula Krebs

Möge die Erde leicht sein.

17:26 Uhr am 28.01.2024

Karla Meirer für Barbara Beelitz

Unvergessen Ruhe in Frieden

16:28 Uhr am 28.01.2024

Lara Wagner für Volker Lange

In tiefer Dankbarkeit und mit den allerbesten Erinnerungen an einen wunderbaren Lehrer, Freund und Menschen. Du wirst in dieser Welt fehlen 😔

15:11 Uhr am 28.01.2024

Karola Kornhaas für Annegret Mahn

In schöner Erinnerung an unsere Freundschaft während des Studiums in Trier: Dein früher Tod tut mir so leid, wo ich dich immer noch als munteren Menschen vor Augen habe. Deinem Sohn wünsche ich liebevolle stellvertretende Begleitung in eine hoffentlich gute Zukunft hinein!

Karola

14:25 Uhr am 28.01.2024

Beate Schwark für Helga Karin Höhne

12:59 Uhr am 28.01.2024

Jörn Dreier für Dirk Kressner

Peace and Love and Undrstanding. Alter, Du fehlst uns, jeden Tag!

12:25 Uhr am 28.01.2024

Jessica Niggemann für Herbert Knauer

Herbert, du wirst uns fehlen! 😞😪 Wünsche dir eine gute Reise, bleibst bei mir im Herzen ❤️ in liebe deine Jessica 💖

12:23 Uhr am 28.01.2024

Sabine für Helga Karin Höhne

11:10 Uhr am 28.01.2024

Daniela für Malwina Braun

Eine starke Frau

RIP

08:48 Uhr am 28.01.2024

Gitti ❤️ ❤️ ❤️ für Frank Hoffmann

Alles ist gut, nur du fehlst.

05:32 Uhr am 28.01.2024

Wilfried Latos für Kurt Biedenkopf

20:52 Uhr am 27.01.2024

Daniel Wölky für Dorette Nickel

Es ist sehr schade und tut mir sehr leid.

20:06 Uhr am 27.01.2024

Du fehlst uns! Ingo für Edgard Treutler

17:03 Uhr am 27.01.2024

Meyer-Grothe für Jürgen Grothe

Ich vermisse dich unendlich 

14:34 Uhr am 27.01.2024

Egbert Klein für Marlind Korff

Liebe Marlind du bist friedlich und leise davon geflogen. Auf unserem gemeinsamen Lebensweg gab es zu meiner Kinder- und Jugendzeit viele Begegnungen - du warst meine weit gereiste Tante. Später gab es weniger Begegnungen. Doch die wenigen Treffen zuletzt im September 2023 waren von deiner Herzlichkeit geprägt. Hab Dank dafür. Komm gut an auf deiner weiteren Reise.

Egbert

11:01 Uhr am 27.01.2024

Frohmut für Marlind Korff

Liebe Familie Klein, liebe Familie Korff, 💐 mein herzliches Mitgefühl und Beileid an Euch, die ihr Marlind vermisst und um ihren Abschied von diesem Leben trauert. Herzlichst, Frohmut 

10:58 Uhr am 27.01.2024

Renate für Marlind Korff

Gute Reise Malind, ich erinnere viele gute Momente.

09:22 Uhr am 27.01.2024

Dietrich Klein für Marlind Korff

Liebe Tante Marlind eine gute Reise in die unbekannten Dimensionen wünsche ich der im Leben viel Gereisten.

08:48 Uhr am 27.01.2024

Ursula und Friedrich Luft für Gisela Röver

wir danken für Giselas Freundschaft

08:29 Uhr am 27.01.2024

Karin für Alexis Strauss

in stillem Gedenken an eine so kraftvolle Seele.

LOSLASSEN   ABSCHIED   TRAUER

 

03:37 Uhr am 27.01.2024

Lissy Beck für Erika A. M. Runge

00:39 Uhr am 27.01.2024

Uniform-Charlie für Horst Eberhard Pomplun

Danke Kamerad für die gute Zeit und due Ausbildung die ich genießen durfte. Ein feste Persönlichkeit verlässt uns für  immer.

R.I.P Papa 

23:51 Uhr am 26.01.2024

Iris für Friedrich Stracke

Moin Friedrich,

wir kannten uns so viele Jahre. Es gibt so viele gemeinsame Erinnnerungen, an witzige, peinliche und schöne Begebenheiten.

Als wir endlich erwachsen waren, waren wir alle gesitteter, haben diskutiert, gelesen, gegessen, getrunken, Musik gehört, Doko gespielt und gescrabbelt. Alles nach unseren eigenen Regeln. Für mich war es immer sehr schön, einfach und leicht, Euch zu besuchen. Ich musste mich nicht verstellen, ich konnte so sein, wie ich bin. Solche Freunde werden leider immer seltener. Und Du warst einer der wenigen.

Ich vermisse Dich! Hofffentlich hast du Spaß, da wo du gerade bist.

LG Iris

 

 

21:37 Uhr am 26.01.2024

Susanne Hüttner für Hanne Daum

Voller Bewunderung.

20:32 Uhr am 26.01.2024

Agnes Krewer für Hans-Hellmut Schulte

In lieber Erinnerung

Agnes und Ulf

13:09 Uhr am 26.01.2024

° Bernd ° - dein Mann - für Jutta Wagner

 

Wenn ich in den Sprachen der Welt oder mit Engelszungen reden könnte,aber keine Liebe hätte,wäre mein Reden nur sinnloser Lärm wie ein dröhnender Gong oder eine klingende Schelle.

Wenn ich die Gabe der Prophetie hätte und wüsste alle Geheimnisse und hätte jede Erkenntnis und wenn ich einen Glauben hätte,der Berge versetzen könnte,aber keine Liebe hätte,so wäre ich nichts.

Wenn ich alles,was ich besitze,den Armen geben und sogar meinen Körper opfern würde,damit ich geehrt würde,aber keine Liebe hätte,wäre alles wertlos.

Die Liebe ist geduldig und freundlich.

Sie ist nicht neidisch oder überheblich,stolz oder anstößig.

Die Liebe ist nicht selbstsüchtig.Sie lässt sich nicht reizen,und wenn man ihr Böses tut,trägt sie es nicht nach.Sie freut sich niemals über Ungerechtigkeit,sondern sie freut sich immer an der Wahrheit.

Die Liebe erträgt alles,verliert nie den Glauben,bewahrt stets die Hoffnung und bleibt bestehen,was auch geschieht.

Die Liebe wird niemals aufhören,selbst wenn Prophetie,das Reden in unbekannten Sprachen und die Erkenntnis vergehen werden.

Jetzt erkennen wir nur wenig,und auch unser prophetisches Reden offenbart nur wenig.

Doch wenn am Ende das Vollkommene erscheint,wird das wenige aufhören.

Als ich ein Kind war,redete ich und dachte und urteilte ich wie ein Kind.Doch als ich erwachsen wurde,legte ich das Kindliche ab.

Jetzt sehen wir die Dinge noch unvollkommen,wie in einem trüben Spiegel,dann aber werden wir alles in völliger Klarheit erkennen.

Alles was ich jetzt weiß,ist unvollständig,dann aber werde ich alless erkennen,so wie Gott mich jetzt schon kennt.

Glaube,Hoffnung und Liebe,

diese drei bleiben.

Aber am größten ist

die Liebe  !  -

13:04 Uhr am 26.01.2024

Sammy Brauner für Annegret Stockamp

Mein tief empfundenes Beileid zu dem Verlust der Ehefrau, eurer Mutter und Oma.

Sammy

11:01 Uhr am 26.01.2024

Dein Mann Bernd ! - für Jutta Wagner

Nichts kann uns von Gottes Liebe trennen

Was kann man dazu noch sagen?Wenn Gott für uns ist,wer kann da noch gegen uns sein?Gott hat nicht einmal seinen eigenen Sohn verschont,sondern hat ihn für uns alle gegeben.Und wenn Gott uns Christus gab,wird er uns mit ihm dann nicht auch alles andere schenken?

Wer wagt es,gegen die Anklage zu erheben,die von Gott auserwählt wurden?Gott selbst ist ja der,der sie gerecht spricht.

Wer sollte uns verurteilen?

Christus Jesus selbst ist ja für uns gestorben.

Mehr noch,er ist der Auferstandene.Er sitzt auf dem Ehrenplatz zur rechten Seite Gottes und tritt für uns ein.

Kann uns noch irgendetwas von der Liebe Christi trennen?

Wenn wir vielleicht in Not oder Angst geraten,verfolgt werden,hungern,frieren,in Gefahr sind oder sogar vom Tod bedroht werden?Schon in der Schrift(Bibel) heißt es:

"Weil wir an dir festhalten,werden wir jeden Tag getötet,wir werden geschlachtet wie Schafe."

Aber trotz all dem tragen wir einen überwältigenden Sieg davon durch Jesus Christus,der uns geliebt hat.

Ich bin überzeugt :

Nichts kann uns von seiner Liebe trennen.

Weder Tod noch Leben,weder Engel noch Mächte,weder unsere Ängste in der Gegenwart noch unsere Sorgen um die Zukunft,ja nicht einmal die Mächte der Hölle können uns von der Liebe Gottes trennen.Und wären wir hoch über dem Himmel oder befänden uns in den Tiefen des Ozeans,nichts und niemand in der ganzen Schöpfung kann uns trennen,die in Jesus Christus,unseren Herrn,erschienen ist.

09:54 Uhr am 26.01.2024

Manuela Bayer für Constanze Jacobowski

In dankbarer Erinnerung und Bewunderung

09:20 Uhr am 26.01.2024

Ina Scheffel für Adolf Stock

Adolf war der beste Mitbewohner ever. Wir haben, bevor er seine eigene Wohnung bezog, ein gutes halbes Jahr zusammen gewohnt, gelacht, viel gesprochen, gekocht und Geldermann getrunken. Adolf war der beste Zuhörer und Erzähler, es gab so viel auszutauschen. Es war eine richtig schöne Zeit. Und es ist sehr schade, dass wir uns danach so aus den Augen verloren haben.Ich wollte mich jetzt (als alte Frau) bei ihm melden, aber nun ist es zu spät.

Ich grüße die Trauernden und reihe mich ein.

21:33 Uhr am 25.01.2024

EDITHA für Heinz Linnemann

                     FÜR  HEINZ

            MIT LIEBEN  GEDANKEN

19:47 Uhr am 25.01.2024

Petra für Christof Ohm

18:54 Uhr am 25.01.2024

I.W. für Hans-Hellmut Schulte

Für Hans-Hellmut Schulte